Sie sind hier: Grundschule / Aktivitäten/Veranstaltungennbsp;/ Pfingstfußballturnier

Pfingstfußballturnier

Pfingstfußballturnier 2015

 

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien 2015 konnte man in Zapfendorf auf dem Sportplatzareal die gesamte Schulfamilie entdecken. Alle Schüler der Grund- und Mittelschule mit ihren Lehrern, sowie sehr viele Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels tummelten sich mit viel Aufregung und Euphorie an den jeweiligen Sportstätten. Entgegen aller Schlechtwetterprognosen erlebten wieder einmal bei strahlendem Sonnenschein Schüler, Eltern und Lehrer ein tolles Turnier mit vielen Toren, Freudenrufen und einigen wenigen enttäuschten. Eingeteilt in drei Altersstufen wetteiferten Schülerinnen und Schüler um den Gruppensieg, der im Modus jeder gegen jeden ausgespielt wurde.

Viele Tore wurde dabei erzielt, jedes Mal begleitet von riesigem Jubel. Enorme Spannung und große Freude war überall zu spüren, bis schließlich bei den Kleinen die Klasse 2a, bei den Größeren die Klasse 4a und bei der Mittelschule die Klasse 7a als Sieger feststanden.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim SV Zapfendorf und v.a. bei Hans Jürgen Einwag bedanken für die freundliche und ständige Hilfsbereitschaft und die Bereitstellung der Sportstätten. Auch den Herren Schütz, Schneiderbanger und Seelmann gilt unser Dank für die nicht immer einfache Tätigkeit als Schiedsrichter und natürlich allen Damen und Herren des Elternbeirats für die leckere Verköstigung.

 

Kerstin Förtsch und Adam Schober

Pfingstfußballturnier