Sie sind hier: Grundschule / Aktivitäten/Veranstaltungennbsp;/ Schatzsuche der 1. Klassen

Schatzsuche der 1. Klassen in Bamberg

 

(unterwegs mit AGIL )

 

„Wir sind mit dem Bus gefahren.“ (Patricia)

 

„Wir waren am Domberg“ (Luisa)

 

„Die Frauen (von AGIL) hatten lustige Schuhe an.“ (Clara)

 

„Wir haben den Schatz der Kaiserin Kunigunde gesucht.“ (Lorena)

 

„Ich fand das Turnier mit den Zaubernüssen gut.“ (Jannek)

 

„Die Zauberkastanie hat entschieden, wer am mutigsten war.“ (Marie)

 

„Wir haben einen Zaubertrank getrunken.“ (Romy)

 

„Wir mussten immer Hinweise suchen“ (Joel)

 

„Der erste Hinweis war in einem Socken.“ (Nils)

 

„Es war auch lustig.“ (Charlotte)

 

„Wir haben am Bamberger Dom gesessen und eine Geschichte zu seinem Bau gehört.“ (Jan)

 

„Wir mussten gemeinsam einen Rundbogen bauen.“ (Emelie)

 

„Wir haben gesehen, wie man in früheren Zeiten Feuer gemacht hat.“ (Alina)

 

„Ich habe Brei gegessen.“ (Yuna)

 

„Wir haben lange gebraucht um den Schatz zu finden.“ (Raphael)

 

„Der Schatz war in den Blumen versteckt.“ (Leonard)

 

„Wir haben Edelsteine gefunden.“ (Karl)

 

von den Kindern der Klasse 1b

Schatzsuche