Sie sind hier: Grundschule / Aktivitäten/Veranstaltungennbsp;/ Malwettbewerb 2017

Stolze Preisträger bei „jugend creativ“ 2017

 

Beim 47. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken lautete diesmal das Motto: „Freundschaft ist … BUNT!“ Hinsichtlich der thematischen Leitlinie: „Abenteuer Freundschaft“ (Klasse 1 bis 4) und „Gemeinsam stark“ (Klasse 5 bis 9) beschäftigten sich die Klassen 1b, 2a, 2b, 3a, 3b, 4a, 4b; 5a, 6a, 7a und 8a innerhalb des Kunstunterrichts mit diesem Themenkomplex und nahmen mit ihrer künstlerischen Ausarbeitung am Wettbewerb teil.

Bei den Teilnehmern der Grundschule errang Laurina Helmreich (Klasse 4a) mit ihrem Bild „Meine Freundin und ich beim Ballspielen“ Platz 8 in der Altersstufe II und gewann das Spiel „Ubongo“. In der Altersstufe IV erreichte Julian Kohmann (Klasse 7a) Platz 8 mit seinem Bild „Freundschaft“; er gewann das Spiel „Keltis“.

Die Bilder werden außerdem in einer Ausstellung in der Galerie in der Spitalgasse in Lichtenfels ausgestellt.

Über einen Farbkasten als Sonderpreis freuten sich: Emma Dormann, Kl. 2b, Leanne Spath, Kl. 2b, Emelie Groß, Kl. 3b, Joel Demmelbauer, Kl. 3b, Marie Reinhardt, Kl. 3b, Max Simon, Kl.4a, Lena Eitlhuber, Kl.4a und Antonia Nehr, Kl. 4b.

Für alle anderen Teilnehmer/innen gab es bunte Radiergummis, die viel Freude bereiteten.

Außerdem wurde unserer Schule ein Scheck über 200€ überreicht, der für die Förderung künstlerischer Arbeit an unserer Schule genutzt werden wird, um neue kreative Ideen umzusetzen. Es ergeht ein herzliches Dankeschön an die Verantwortlichen der VR-Bank, Kreisverband Lichtenfels!

Alle Kinder und Lehrkräfte sind stolz auf die erbrachten Leistungen. Auch hier zeigt sich: In der Entwicklung eigener Erfahrungen spielt kreatives Gestalten für die Förderung ganzheitlicher Entfaltung und eigener Reflexion eine wichtige Rolle.

 

Andrea Nitsche

Malwettbewerb 2017